Win & Loss am Season Opener

Bei Sonne und Regen wurde den Zuschauern am Season Opener der Renegades alles geboten. Den Auftakt machte am Morgen die Jugend. Sie empfing das Team der Stuttgart Reds, unterlag jedoch mit 0:20. Den Auftakt lieferte Jona Spross, mit sicheren Pitches versuchte er die Offensive der Reds zu dominieren, jedoch war die Schlagkraft der Reds an diesem Tag etwas besser worauf unsere Defense noch nicht eingespielt war. Auch als Jonas Hölldampf, voll motiviert Strike Outs zu verteilen, auf dem Mound war, ließen sich die Stuttgarter nicht lumpen und brachten einen Spieler nach dem anderen nach Hause. Letztendlich hat es für einen Sieg der Jugend nicht gereicht. Die Trainer Claudio sowie Tomás Rodriguez und Karsten Walther sind jedoch fest entschlossen mit der Jugend diese Saison  Siege einzufahren.

Bei den Herren war allerdings das regnerisch, kühle und sonnige Wetter auf der Seite der Haller. Von Beginn an dominierte die Defense um Pitcher Timo Sanwald das Spiel gegen die Freiberg Brewers. Es hat einige Zeit gedauert bis die Freiberger Mannen einen Punkt erzielen konnten, was gleich mit Runs von der Haller Seite gekontert wurde. Gezieltes Stellungsspiel und saubere Pitches verhinderten weitere Runs der Freiberger. Jeder Spieler der Haller, sowie der Ex Spieler der Virngrund Elks Tomás Rodriguez, konnte seine Leistung an diesem Tag abrufen und somit das Endergebnis auf ein 8:7 drehen und den Saeson Opener für die Herren Bezirksliga in einen erfolgreichen Win drehen. Coach Timo Sanwald ist mit der heutigen Leistung zufrieden. “Wir haben gezeigt was wir können und bewiesen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unser Ziel dieses Jahr ist die Top 3 in der Tabelle. Egal wie.”

Am 05.05. geht es weiter. Denn dort begrüßt die Jugend die Spielgemeinschaft Aichelberg/Göppingen  und die Herren begrüßen die Heidelberg Hedgehogs. Wir drücken beiden Teams die Daumen und hoffen an diesem Tag auf eine Doppel Win Serie.

Es spielten:

Jugend: Gabriel Bergius; Levin Dosen; Suhelya Fiedler; Hagen Härdtle; Jonas Hölldampf; Karolina Kasprzyk; Magdalena Kasprzyk; Jona Spross; Luca Staudacher; Nico Thrams; Joris Tietz; Isik Yildiz

Herren: Sascha Elßer (2); Sascha Goldinger; Phil Hartmann (1); Peter Kleinert; Peter Maurer (2); Mario Marcucci; Lian Rahnaward; Jakob Rieger; Claudio Rodriguez (1); Tomás Rodriguez (2); Timo Sanwald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü