Tag der Entscheidung

Diesen Sonntag wurde das Nachholspiel vom 21. Juli ausgetragen.  Mit ihrer Urlaubsbesetzung stellten sich die Herren den Göppingen Green Sox. Es war ein Spiel der Nerven, der Taktik, des Schmerzes und des Spaßes. Den Auftakt brachte Timo Sanwald mit seinem ersten Hit, welcher durch  gezieltes Baserunning den ersten Run für die Herren einbrachte. Anschließende Runs folgten, und so stand es zur ersten Hälfte des ersten Innings 3:0 für die Herren. Doch dieser minimale Vorsprung sollte nicht von langer Dauer sein, denn die Green Sox punkteten Inning für Inning und konnten dadurch das Spiel in eine Richtung lenken, aus dem unsere Herren nicht mehr so einfach herauskamen. Nachdem es zum vierten Inning 3:6 für die Göppinger stand und zwei unserer Spieler auf der ersten und zweiten Base waren kam Schlagmann Timo Sanwald wieder an die Platte. Es waren bereits zwei  Aus und nach kurzer Unterhaltung des gegnerischen Teammanagers mit dem Pitcher und dem Umpire wurde Sanwald per „Intentional Base-on-Balls“ auf die erste Base geschickt.
Kurze Anmerkung: Bei einem IBB wird der Batter-Runner nach Absprache direkt auf die erste Base geschickt, ohne das ein Pitch erfolgt ist.
Somit waren alle drei Bases besetzt und die Herren hätten einen Ausgleich erzielen können, jedoch ging der nachfolgende Batter Strike-Out und die Herren verließen ohne Punkte das Feld.  Das Spiel endete leider 4:14 für die Green Sox. „Es wurden viele Fehler gemacht, die vermeidbar hätten sein können. Dadurch wäre die Punktedifferenz nicht allzu hoch gewesen. Wir haben aber gezeigt dass wir ein Gegner sind mit dem nicht zu spaßen ist.“ Fügte Coach Sanwald in seinem Abschlussgespräch mit dem Team hinzu.

Es Spielten:
Peter Benner (1); Erich Dutt; Philipp Hartmann (1); Florian Kurr; Kristina Nolde; Jakob Rieger; Claudio Rodriguez; Timo Sanwald (1); Adrian Sobirey (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü