Renegades vs. Hawks – Season Opener (5-8 L)

Zum Beginn der Landesliga 2017 waren die Hawks aus Tübingen zu Gast auf der Auwiese.

Kurt Hocher beim First PItch (www.fotos4dich.de)

Zu Spielbeginn wurde die Saison durch Kurt Hocher, den Präsidenten der TSG Schwäbisch Hall eröffnet. Vor den beiden aufgestellten Mannschaften hatte er die Ehre den symbolischen ersten Pitch zum Saisonstart zu werfen. Trainer der Renegades & Catcher Timo Sanwald empfing den First Pitch und das Spiel konnte beginnen.

Im ersten Inning kamen die ab diesem Jahr komplett in schwarz spielenden Renegades nicht in Schwung. In der Defensive war schwaches Pitching in Kombination mit der guten Offensive der Hawks der Garant für die ersten Punkte der Gäste. Auch offensiv lief im ersten Inning auf Seiten der TSG Baseballer nichts zusammen, so dass man schnell 0-3 zurücklag.

Aufstellung zum Saisonstart (www.fotos4dich.de)

Mit Adrian Sobirey auf dem Werferhügel sollte sich das in den folgenden Innings ändern. Es folgten insgesamt 5 Durchgänge in denen die Hawks keine Punkte erzielen konnten. Die Führung konnte durch Runs in den Innings 5,6 und 8 auf 8 Punkte erhöht werden.

Doch die Renegades gaben durchgehend nicht auf und konnten in der Offensive überzeugen, auch wenn es zum Sieg letztlich nicht gereicht hat. Im zweiten Inning gelang Phil Hartmann der erste Hit der Saison, der den Wurf des Tübinger Pitchers souverän in den ersten Homerun der Saison verwandeln konnte.

Konstant gute Schlagleistungen der Renegades führen immer wieder zu Möglichkeiten den Rückstand zu verkürzen oder sogar das Spiel noch zu drehen, es gelang aber mehrfach nicht die Läufer der Offensive nach Hause zu holen. Am Schlag waren die Renegades mit 10 Hits sogar besser als die Hawks (8 Hits), letztlich zählen jedoch die nach Hause geholten Punkte.

Ca. 60 Zuschauer verfolgten das Spiel, dass bis zum Ende im 9. Inning spannend blieb. Dort gelangen es den Hallern noch einmal 2 Läufer nach Hause zu holen und auf den Endstand von 5 zu 8 zu verkürzen. Die Sensation blieb dem Team leider versagt, dennoch lässt sich auf diese Spielstärkte und die gezeigte Moral aufbauen.

Das Trainerduo Timo Sanwald & Sascha Elsser zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden mit der Leistung. „Wir haben in der Verteidigung keine Fehler gemacht und gute Offensive gespielt.“ so Elsser nach dem Spiel.

 

Reichlich Bilder vom Spieltag gibt es auf Facebook:

facebook.de/tsgshabaseball

 

TSG SHA Renegades  –  BASEBALL in HALL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü