Renegades in ihre Schranken gewiesen

An einem sonnig heißem Sonntag verließen mit 0:15 die Renegades das Spielfeld der Gammertingen Royals. Viele Fehler führten unter anderem dazu, dass die Royals bereits zu Beginn des Spiels sehr schnell ihre Führung ausbauen konnten. Aufgrund von Urlaubszeit und Krankheit war zudem der Herrenkader mäßig besetzt und dadurch traten die Renegades mit einer Minimalbesetzung von 9 Spielern an. Im Spielverlauf konnten unsere Herren zwar auf Base kommen jedoch hatte es für die entscheidenden Punkte nie gereicht. Die einzigen beiden Basehits konnte sich Timo Sanwald gutschreiben, der Rest des Teams wurde entweder durch gutes Pitching oder durch Würfe an die erste Base aus gemacht.

Am 03.06 findet wieder ein Doppelspieltag an der Auwiese statt. Um 11:00 Uhr spielt unsere Jugend gegen die Stuttgart Reds und um 15:00 spielen die Herren gegen die Ulm Falcons.

Wir drücken beiden Teams die Daumen

Es spielten: Philipp Hartmann, Florian Kurr, Mario Marcucci, Peter Maurer, Kristina Nolde, Jakob Rieger, Claudio Rodriguez Romero, Timo Sanwald, Adrian Sobirey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü