Pokalauftakt an der Auwiese

Am Sonntag den 14.04.2019 hatten unsere Haller Herren ihr erstes Pokalspiel gegen den Verbandsligisten aus Schriesheim, welchem sie mit 16:5 unterlagen. Bei kaltem Wind und kühlen Temperaturen stellten sich unsere Herren den Raubrittern aus der Rhein-Neckar-Region. Bereits im ersten Inning legten die Raubritter ihre Führung mit 3 Runs vor. Doch unsere Bezirksligisten gaben ihr Bestes um diesen 3:0 Vorsprung bis zum Beginn des fünften Innings halten zu können, jedoch reichte ein kleiner Unachtsamer Augenblick aus und Schriesheim konnte in den darauffolgenden Innings ihre Führung mit 11:2 weiter ausbauen. In der ersten Hälfte des siebten Innings stand es 12:2. Hätten die Renegades in diesem Inning nicht gepunktet so wäre das Spiel aufgrund der Ten-Run-Rule automatisch beendet gewesen. Kann man es Glück oder Pech nennen, denn die Schriesheimer brachten in diesem Inning einen neuen Pitcher auf den Mound und somit konnten die Herren noch mit 3 Runs das Spiel bis zum neunten Inning fertig spielen. Herrencoach Timo Sanwald ist zufrieden mit der Leistung seiner Männer. „Wir haben zwar verloren, aber wir haben gezeigt was ein Bezirksligateam drauf hat. Jeder hat seine volle Leistung gezeigt und wir sind nicht untergegangen.“ Auch das Team ist mit dem Spiel und dem Ergebnis zufrieden.

Am 28.04 ist der Ligaauftakt mit einem Doppelspieltag in Schwäbisch Hall. Denn unsere Jugend begrüßt um 11:00 Uhr die Stuttgart Reds und um 15:00 spielen die Herren gegen die Freiberg Brewers. Wir sind gespannt und drücken beiden Teams die Daumen.

Es spielten:Sascha Goldinger (1); Micha Hagen; Phil Hartman; Pascal Hellwig; Peter Kleinert (1); Peter Maurer (1); Jorge Morris; Lian Rahnaward (1); Jakob Rieger; Timo Sanwald; Adrain Sobirey (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü