Abteilungsversammlung am 10. Dezember 2015 für die Saison 2015

(tex) Am Donnerstag 10. Dezember nutze die TSG-Abteilung Baseball&Softball bei ihrer Jahres-Abteilungsversammlung, um auf Erreichtes und Besonderes im Jahr 2015 zurückzublicken. Letztmalig moderierte der langjährige Abteilungsvorsitzende Heiko Sommer das Treffen, in dem er die vergangene Spielsaison Revue passieren lies.

Sportlich gesehen war es ein ordentliches gutes Jahr gewesen. Das Herrenteam nahm als Aufsteiger des Vorjahres wieder in der Baseball-Landesliga teil. Die Mannschaft um Spielertrainer Timo Sanwald zeigte bei vielen Spielen ihr Können und wurde mit dem fünften Platz bei der Endabrechnung belohnt. Der Saisonverlauf der Damenmannschaft verlief fast identisch wie im Vorjahr, lediglich wegen einem direkten Vergleich mit einem Liga.Konkurrenten wurde die Vize-Meisterschaft knapp verpasst. Die Nachwuchsmannschaft der Renegades hatte durch einen sehr kleinen Kader zwar keine sportliche Erfolge zu melden, aber immerhin wurden alle Wettkampfspiele angetreten.

Aber auch auf die Event-Veranstaltungen die ausgerichtet wurden, wie zum Beispiel das Softball-Fun-Turnier für Jedermann im Juli hielt man Rückschau. Den Spielbetrieb führt man in 2016 mit einem Team durch. Erneut stellt sich das Herrenteam in der Baseball-Landesliga den Herausforderungen.

Da bereits seit Anfang des Jahres bekannt war, dass die Position Abteilungsvorsitzenden vakant wird, galt es an diesem Abend einen Vorsitzenden zu wählen. Einstimmig wurde Sascha Goldinger für zwei Jahre zum Kopf der TSG-Abteilung gewählt. Zusätzlich als Beisitzer ergänzen Sascha Elßer und Timo Sanwald das Vorstandsteam.Wie jedes Jahr war der interessanteste Punkt des Abends die Spielerehrungen für die wertvollsten (MVP) und meist verbesserten (MIP) Spieler.

Durch die Coaches erfuhren folgende Personen eine Auszeichnung:
Patrick Dern (MVP Herren), Charlotte Seitz + Victoria Engel (MVP Damen), Martin Bauer (MVP Jugend) Peter Benner (MIP Herren), Jakob Rieger (MIP Jugend)

von links - Peter Benner (MIP Herren) , Charlotte Seitz (MVP Damen), Victoria Engel (MVP Damen), Jakob Rieger (MIP Jugend), Martin Bauer (MVP Jugend)

von links – Peter Benner (MIP Herren) , Charlotte Seitz (MVP Damen), Victoria Engel (MVP Damen),
Jakob Rieger (MIP Jugend), Martin Bauer (MVP Jugend)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü